Ewald Arenz

Der große Sommer

»Das ›Lieblingsbuch der Unabhängigen 2021‹!«

Haruki Murakami

Murakami T – Gesammelte T-Shirts

»Ein einzigartiger Einblick in den Murakami-Kosmos«

Bernhard Kegel

Ausgestorbene Tiere

»Eine Sammlung fast vergessener Arten«

Benjamin Myers

Der perfekte Kreis

»Ein faszinierender, nachdenklicher Roman über die Welt, die Natur und das, was Heimat ist«

Mieko Kawakami

Heaven

»Eine düstere Coming-of-Age-Geschichte, erzählt mit großer Poesie«

David Park

Reise durch ein fremdes Land

»Park schafft etwas berauschend Mutiges und Machtvolles«

GUARDIAN

Aktuelles

LovelyBooks-Leserpreis 2021

LovelyBooks-Leserpreis 2021

15.11.2021

Wir freuen uns sehr darüber, in diesem Jahr gleich sechsfach auf eine Auszeichnung unserer Autor*innen, Übersetzer*innen und Covergestalter*innen mit dem »LovelyBooks Leserpreis« hoffen zu dürfen.

... mehr lesen
›Der große Sommer‹ ist das »Lieblingsbuch der Unabhängigen 2021«

›Der große Sommer‹ ist das »Lieblingsbuch der Unabhängigen 2021«

22.10.2021

Hurra! Ewald Arenz’ Roman ›Der große Sommer‹ ist zum »Lieblingsbuch der Unabhängigen« gekürt worden. Aus insgesamt 232 Einreichungen hatten mehr als 850 Buchhandlungen, die sich in diesem Jahr an der »Woche unabhängiger Buchhandlungen« beteiligen, zuvor eine Shortlist mit fünf Nominierungen gebildet.

... mehr lesen
DuMont auf Sendung – Der Podcast mit Büchern

DuMont auf Sendung – Der Podcast mit Büchern

07.09.2021

Der DuMont Buchverlag hat ein eigenes Podcast-Format gestartet, das ab sofort und in monatlicher Fortsetzung einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Verlags gewährt: »DuMont auf Sendung – Der Podcast mit Büchern«

... mehr lesen

WEITERE NÜTZLICHE LINKS

Der Verlag

Alles Wissenswerte über den DuMont Buchverlag

PRESSE

Ansprechpartner in der Presse, Coverdownload und mehr

BUCHHANDEL

Die neuen Vorschauen sind da

LIZENZEN /
FOREIGN RIGHTS

Die Nächsten Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
02.12.2021
Köln
Köln
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Lesung und Diskussion im Rahmen der Orange Days und zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.
Bitte anmelden bis 30. November unter juliane.kuhn@khm.de

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Kunsthochschule für Medien Köln
Aula
Peter-Welter-Platz 2

Judith Poznan
Prima Aussicht
Prima Aussicht
02.12.2021
online
online
Judith Poznan

Prima Aussicht

192 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

…aus dem Lesezimmer mit Judith Poznan 
Eine Veranstaltung von Dussmann 

Beginn:

19 Uhr 

Ort:

Facebook "Dussmann das KulturKaufhaus"
& Instagram "Dussmann.official"

Ewald Arenz
Alte Sorten
Alte Sorten
10.12.2021
Stein (Landkreis Fürth)
Stein (Landkreis Fürth)
Ewald Arenz

Alte Sorten

Roman 256 Seiten
E-Book Digital Watermarking

Zur Detailseite des Buchs

Beginn:

18 Uhr 

Ort:

Katholische Bücherei 
Albertus Magnus Str. 19 

Ursula Gräfe
Erste Person Singular
Erste Person Singular
16.12.2021
Kiel
Kiel
Ursula Gräfe

Erste Person Singular

224 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Haruki Murakami "Erste Person Singular" - Lesung von Ursula Gräfe

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Literaturhaus Schleswig-Holstein
Schwanenweg 13

Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
03.02.2022
Kempten
Kempten
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

 

Veranstaltungsreihe „Bewegter Donnerstag

Moderation:
Dr. Christine Müller Horn, Museumsleiterin

Eintritt 5 €

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Kempten-Museum
im Zumsteinhaus
Residenzplatz 31