Die Engel von Paul Klee

Boris Friedewald

Die Engel von Paul Klee

112 Seiten, 50 farbige Abbildungen, bedruckte Umschlaginnenseiten

Erscheinungstag: 17.09.2021
ISBN 978-3-8321-6562-8

In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

»Dieses schöne kleine Kunstbuch ist ohne Einschränkung zu empfehlen.« Deutschlandradio Kultur

Die Engel von Paul Klee, der sich selbst als ›Maler des Zwischenreichs‹ verstand, sind ebenso kostbare Kunstwerke wie behutsame Begleiter. Boris Friedewald schildert ihre Entstehung und Bedeutung innerhalb des Lebenswerks des Künstlers in einfühlsamem Zusammenhang: vom ›Christkind mit gelben Flügeln‹ aus Kindheitstagen bis hin zum ›Angelus novus‹, der Walter Benjamin ins Exil begleitete.
Wir begegnen über vierzig einzigartigen Engeln, darunter liebenswerten, uns oft nahestehenden Wesen wie dem ›vergesslichen Engel‹ oder dem ›Engel voller Hoffnung‹. Dieses Buch erfreut Augen und Seele gleichermaßen.

Boris Friedewald

Boris Friedewald, 1969 geboren, arbeitet als Kunsthistoriker, Autor und Dramaturg. Er lebt in Berlin. Bei DuMont erschien außerdem das ›Memospiel. Die Engel von Paul Klee‹ (2016).