Design von Frauen

Charlotte Fiell, Clementine Fiell

Design von Frauen

256 Seiten, 200 farbige Abbildungen, mit ca. 200 farbigen Abbildungen gebunden mit farbigem Vorsatz , Originalverlag: Laurence King Publishing Ltd, London 2019, Originaltitel: ›Women in Design‹

Erscheinungstag: 08.11.2019
ISBN 978-3-8321-9967-8

Leseprobe Öffnen
34,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Die bedeutendsten Designerinnen der letzten hundert Jahre

Von jeher haben Frauen wesentlich zur Designgeschichte beigetragen, doch abgesehen von einigen Ausnahmen wie Ray Eames, Louise Campbell oder Coco Chanel sind viele von ihnen bis heute weitgehend unbekannt. Es wird Zeit, dass sich das ändert.
›Design von Frauen‹ liefert einen umfassenden Überblick über die einflussreichsten Designerinnen der letzten hundert Jahre und ihre innovativen Schöpfungen in den unterschiedlichsten Bereichen: von Möbel-, Produkt- und Grafikdesign über die Mode- und Textilbranche bis hin zur Architektur und Automobilindustrie.
In über hundert Kurzporträts stellen Charlotte und Clementine Fiell die Gestalterinnen im Einzelnen vor, beleuchten ihren Werdegang und inwiefern die innovativen Entwürfe den Stil ihrer Zeit geprägt sowie die nachfolgenden Generationen weiblicher Designerinnen inspiriert haben.

»Solange wir Frauen nicht unter eigenem Namen entwerfen, werden wir immer im Schatten der Männer bleiben.«
Anna Castelli Ferrieri (ehem. Art-Direktorin bei Kartell)

Stimmen zum Buch

»Charlotte und Clementine lassen in ›Design von Frauen‹ Gestalterinnen aus dem Schatten der berühmten Männer treten, für die sie oft arbeiteten. Zutage kommen Klassiker […] die wir aus dem Alltag kennen – und erstaunlich oft nur den Namen eines Mannes dazu.«
Matthias Schmidt, STERN

»Ich denke, dass wir uns in einer Übergangsphase befinden, in der es noch sinnvoll ist, die Arbeit(en) von Frauen gebündelt ins Bewusstsein zu heben – hoffend, dass das bald nicht mehr nötig sein wird.«
Ralf Schlüter, ART KUNSTMAGAZIN

»Spätestens, wenn man die 256 Seiten zugeklappt hat, ist klar: Die Zeiten haben sich zum Glück geändert. Und: Wir wollen mehr weibliches Design!«
Nina Berendonk, DONNA

Clementine Fiell

Clementine Fiell ist freie Journalistin in den Bereichen Mode und Lifestyle. Sie arbeitet u.a. für das ›Pop magazine‹, ›Arena Homme+‹, Vivienne Westwood und Mario Testino.

Charlotte Fiell

Charlotte Fiell hat zahlreiche Bücher über Design herausgebracht, u.a. den Bestseller ›1000 Chairs‹, ›Design des 20. Jahrhunderts‹ und ›Skandinavisches Design‹. Sie lebt in Chipping Camden, Gloucestershire.