Weiter Himmel

Kate Atkinson

Weiter Himmel

Roman

560 Seiten, Originalverlag: Doubleday, London 2019 , Originaltitel: Big Sky

Erscheinungstag: 12.04.2021
ISBN 978-3-8321-7089-9

Übersetzung: Anette Grube iAnette Grube, 1953 in München geboren, hat Anglistik studiert. Sie hat u. a. Arundhati Roy, Richard Yates, Ch. N. Adichie, T. C. Boyle, Vikram Seth, Kate Atkinson und Mordecai Richler ins Deutsche übersetzt.

Leseprobe Öffnen
24,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

16,99*

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Wenn Vertrauen zur Falle wird ...

Wenn Vertrauen zur Falle wird ...

Tommy, Andy und Steve leben in gut situierten Verhältnissen. Sie sind verheiratet, haben Kinder, sind beliebte Mitglieder im Golfclub und trinken hier und da ein Bierchen miteinander: Wer würde sie nicht für fürsorgliche Familienväter halten? Niemand ahnt etwas von ihrem lukrativen Nebengeschäft; einem Geschäft, das einst von Männern betrieben wurde, die, ebenso wie sie, als anständig galten. Alles könnte so reibungslos weiterlaufen wie bisher, denn ihre Ware ist begehrt. Doch als eine Frau aus ihrem Bekanntenkreis tot aufgefunden wird, stößt nicht nur die Polizei auf sie, sondern auch der Privatdetektiv Jackson Brodie. Sein jüngster, völlig harmloser Auftrag führt ihn direkt zu den drei Ehrenmännern – und bald ist Brodie mittendrin in einem Fall um verschwundene junge Frauen und eine Zeugin, die sich nichts sehnlicher wünscht, als ihre schreckliche Vergangenheit endlich hinter sich lassen zu können …
Mit einer rasanten Erzählweise, beeindruckenden Figuren und beißendem Humor legt Kate Atkinson in ihrem Roman die Bigotterie und die seelische Grausamkeit unserer Gesellschaft offen.

Jackson-Brodie-Reihe:
Band 1: Die vierte Schwester
Band 2: Liebesdienste
Band 3: Lebenslügen
Band 4: Das vergessene Kind
Band 5: Weiter Himmel

Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Stimmen zum Buch

»[Ein Roman], der nicht nur klug komponiert und gut geschrieben ist. Es imponieren vor allem die Empathie und Detailgenauigkeit.«
Peter Körte, FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

»Ihre Krimis sind weit mehr als Spannungsliteratur.«
Katharina Granzin, TAZ

»[Ein] enorm abwechslungsreiche[r] und mitreißende[r] Thriller.«
Andreas Frane, NÜRNBERGER NACHRICHTEN

»Die meisterhafte Erzählerin Kate Atkinson hat einmal wieder einen Krimi geschrieben. […] Mit jedem ihrer Krimis [schreibt sie] ein detailliertes, realitätsnahes, erdverbundenes Gesellschaftspanorama.«
Sylvia Staude, FRANKFURTER RUNDSCHAU

»Kate Atkinson zeigt wieder einmal, wie genial sie den Kriminalroman zur Bühne aller menschlichen Dramen machen kann.«
Hartmut Wilmes, KÖLNISCHE RUNDSCHAU

»Anspruchsvoller und doch oft humorvoller Krimi mit liebenswerten Protagonisten und wichtigem Hintergrundthema.«
KRONEN ZEITUNG

»Ein spannendes und sehr zeitgenössisches Gesellschaftsporträt.«
VORHANG AUF MAGAZIN

»Atkinson erzählt so präzise, subtil und klug, dass es eine Freude ist.«
Kirsten Reimers, DER FREITAG

»Atkinson [ist] eine nicht nur suchtbildende, sondern vor allem höchst raffinierte Erzählerin«
Thomas Bodmer, WELTWOCHE

»Ein flüssig erzählter Roman, der viel über die mafiösen Verbindungen in unseren Staaten preisgibt. Und das ohne erhobenen Zeigefinger, sondern meisterhaft ironisch in der Handlung eingebettet. Ein tolles Buch.«
Horst Tress, MAGAZIN-KÖLLEFORNIA

Kate Atkinson

Kate Atkinson wurde bereits für ihren ersten Roman ›Familienalbum‹ mit dem renommierten Costa Book of the Year Award ausgezeichnet. Mittlerweile stehen ihre Bücher regelmäßig auf den internationalen Bestsellerlisten. Für ›Das vergessene Kind‹, den vierten Band in der Reihe um den Privatermittler Jackson Brodie, erhielt sie den Deutschen Krimipreis 2012 und für ihren Roman ›Die Unvollendete‹ den Costa Novel Award 2013. Kate Atkinson lebt in Edinburgh und gilt als eine der wichtigsten britischen Autorinnen der Gegenwart.