Oliver Bottini

Oliver Bottini

OLIVER BOTTINI wurde 1965 geboren. Für seine Romane erhielt er zahlreiche Preise, unter anderem den Krimipreis von Radio Bremen, den Berliner ›Krimifuchs‹, den Stuttgarter Krimipreis und fünfmal den Deutschen Krimipreis, zuletzt 2018 für ›Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens‹. Bei DuMont erschienen außerdem ›Der kalte Traum‹ (2012) und ›Ein paar Tage Licht‹ (2014) – kürzlich von ARTE/ZDF unter dem Titel ›Algiers Confidential‹ verfilmt – sowie die Kriminalromane um die Freiburger Kommissarin Louise Bonì. Oliver Bottini lebt mit seiner Familie in Frankfurt am Main.

Weitere Informationen

Website des Autors

www.bottini.de

Facebook

Oliver Bottini auf Facebook

@Oliver Bottini

Lovelybooks

Leserunde mit dem Autor zu
"Im weißen Kreis"

www.lovelybooks.de

Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Oliver Bottini
Einmal noch sterben
Einmal noch sterben
02.02.2023
Mörfelden-Walldorf
Mörfelden-Walldorf
Oliver Bottini

Einmal noch sterben

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis 2022 | 2. Platz 432 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Kulturbahnhof
Bahnhofstraße 38
64546 Mörfelden-Walldorf