Mariana Leky

Mariana Leky

Mariana Leky studierte nach einer Buchhandelslehre Kulturjournalismus an der Universität Hildesheim. Sie lebt in Berlin und Köln. Bei DuMont erschienen der Erzählband ›Liebesperlen‹ (2001), die Romane ›Erste Hilfe‹ (2004), ›Die Herrenausstatterin‹ (2010) sowie ›Bis der Arzt kommt. Geschichten aus der Sprechstunde‹ (2013). 2017 erschien ihr Roman ›Was man von hier aus sehen kann‹, der wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste stand und in über vierzehn Sprachen übersetzt wird. Die Verfilmung des Romans für die große Leinwand ist in Vorbereitung.

Weitere Informationen

Facebook

Mariana Leky auf Facebook

@Mariana Leky

Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Mariana Leky
22.04.2020
Frankfurt
Frankfurt
Mariana Leky

Veranstalter: Literaturhaus Frankfurt und Museum für Kommunikation in Zusammenarbeit mit hr2-Kultur, gefördert von „experimente#digital“
Eintritt: € 9,-/ ermäßigt € 6,-
Im Rahmen von "Acht Visionen - Zukunft. Arbeit. Literatur" mit Mariana Leky und Lukas Rietzschel
Mariana Leky liest einen eigens verfassten Text zur Zukunft der Arbeit im digitalen Transformationsprozess, NICHT aus ihrem Roman
Weitere Informationen: https://literaturhaus-frankfurt.de/programm/8-visionen/ 

Beginn:

19.30 Uhr

Ort:

Museum für Kommunikation
Schaumainkai 53

 

Mariana Leky
24.06.2020
Frankfurt
Frankfurt
Mariana Leky

Epilog "Acht Visionen - "Zukunft. Arbeit. Literatur" mit Mariana Leky u.a. 
Veranstalter: Literaturhaus Frankfurt und Museum für Kommunikation in Zusammenarbeit mit hr2-Kultur, gefördert von „experimente#digital“
Eintritt: € 9,-/ ermäßigt € 6,-

Mariana Leky liest NICHT aus ihrem Roman
Weitere Informationen: https://literaturhaus-frankfurt.de/programm/8-visionen/ 

Beginn:

19.30 Uhr

Ort:

Literaturhaus Frankfurt
Schöne Aussicht 2