Judith Kuckart

Judith Kuckart

Judith Kuckart, geboren 1959 in Schwelm (Westfalen), lebt als Autorin und Regisseurin in Berlin und Zürich. Sie veröffentlichte bei DuMont den Roman ›Lenas Liebe‹ (2002), der 2012 verfilmt wurde, den Erzählband ›Die Autorenwitwe‹ (2003), die Neuausgabe ihres Romans ›Der Bibliothekar‹ (2004) sowie die Romane ›Kaiserstraße‹ (2006), ›Die Verdächtige‹ (2008), ›Wünsche‹ (2013), ›Dass man durch Belgien muss auf dem Weg zum Glück‹ (2015) und ›Kein Sturm, nur Wetter‹ (2019). Judith Kuckart wurde mit zahlreichen Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Website der Autorin

www.judithkuckart.de

Facebook

Judith Kuckart auf Facebook

@Judith Kuckart

Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Judith Kuckart
Kein Sturm, nur Wetter
Kein Sturm, nur Wetter
19.02.2020
Bremen
Bremen
Judith Kuckart

Kein Sturm, nur Wetter

Roman 224 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs


 

Beginn:

19.30 Uhr 

Ort:

Buchhandlung Geist
Balgebrückstraße 16

Judith Kuckart
Kein Sturm, nur Wetter
Kein Sturm, nur Wetter
20.02.2020
Kiel
Kiel
Judith Kuckart

Kein Sturm, nur Wetter

Roman 224 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs


Beginn:

19 Uhr 

Ort:

Literaturhaus Kiel
Schwanenweg 13

Judith Kuckart
Kein Sturm, nur Wetter
Kein Sturm, nur Wetter
21.02.2020
Meldorf
Meldorf
Judith Kuckart

Kein Sturm, nur Wetter

Roman 224 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Veranstalter: Buchladen Peter Panter

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Traumausstatter
Süderstr. 9

Judith Kuckart
Kein Sturm, nur Wetter
Kein Sturm, nur Wetter
17.04.2020
Herne
Herne
Judith Kuckart

Kein Sturm, nur Wetter

Roman 224 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Moderation:
Norbert Lammert

Beginn:

N.N.

Ort:

Literaturhaus Herne
Bebelstraße 18

Judith Kuckart
Kein Sturm, nur Wetter
Kein Sturm, nur Wetter
08.10.2020
Essen
Essen
Judith Kuckart

Kein Sturm, nur Wetter

Roman 224 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Moderation:
Vera Steinkamp

VVK:
€ 12,-

 

 

Beginn:

19.30 Uhr

Ort:

Medienforum des Bistums Essen
Zwölfling 14