Zwei DuMont-Titel als »Wissensbücher des Jahres 2018« nominiert

17.07.2018
Zwei DuMont-Titel als »Wissensbücher des Jahres 2018« nominiert

Das Fachmagazin ›Bild der Wissenschaft‹ kürt alljährlich die »Wissensbücher des Jahres«. Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr gleich zwei Titel aus dem Hause DuMont nominiert wurden.

Neben dem Votum einer Jury von 11 unabhängigen Journalisten trägt dabei auch eine Online-Abstimmung zur finalen Entscheidungsfindung bei.

Unter diesem Link können Sie in der Kategorie »Überraschung: Das Buch, das ein Thema am originellsten anpackt« für »Ausgestorben um zu bleiben« von Bernhard Kegel abstimmen; darüber hinaus ist Richard Barnetts »Mut zur Lücke« in der Kategorie »Ästhetik: Das Buch, das am schönsten gestaltet ist« nominiert.

Teilnahmeschluss ist der 21. August 2018; wir sind gespannt.