Thomas Mullen

Darktown

»Eine brillante Mischung aus Krimi und historischem Roman. Großartige Unterhaltung.«

Stephen King

Jana Revedin

Jeder hier nennt mich Frau Bauhaus – Das Leben der Ise Frank

»Ise Frank war die Seele des Bauhauses«

Jill McGown

Mord im alten Pfarrhaus

»Ein derart mysteriöser Mordfall, er hätte selbst Miss Marple vor ein Rätsel gestellt.«

The Philadelphia Inquirer

Jan Brandt

Der magische Adventskalender

»Eine Weihnachtsgeschichte, wie nur Jan Brandt sie zu erzählen vermag.«

Delphine de Vigan

Loyalitäten

»Delphine de Vigans Bücher sind wahrhaftig.«

Marie Claire

Petra Hartlieb

Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung

»Eine Liebeserklärung – an die Literatur, deren Autoren und an alle begeisterten Leser«

SZ über ›Meine wundervolle Buchhandlung‹

Nigel Slater

Das Wintertagebuch

»Ein Roman kann sich nicht spannender lesen als die Kochbücher von Nigel Slater.«

Denis Scheck

Aktuelles

Mariana Leky mit Okapi-Patenschaft geehrt

Mariana Leky mit Okapi-Patenschaft geehrt

12.12.2018

»Was man von hier aus sehen kann« von Mariana Leky erschien im Sommer 2017 und entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem furiosen Erfolg. Unter anderem wurde der Roman von Buchhändlerinnen und Buchhändlern aus ganz Deutschland zum ›Lieblingsbuch der Unabhängigen 2017‹ gewählt.

... mehr lesen
Heute im ZDF: »Unantastbar – Der Kampf für Menschenrechte« mit Madeleine Albright

Heute im ZDF: »Unantastbar – Der Kampf für Menschenrechte« mit Madeleine Albright

04.12.2018

Anlässlich des 70. Jahrestages der UN-Menschenrechtserklärung haben Angela Andersen und Claus Kleber eine globale Bestandsaufnahme vorgenommen: Wohin steuert unsere Zivilisation? Gibt es Hoffnung?

... mehr lesen
»Mut zur Lücke« als »Wissensbuch des Jahres« ausgezeichnet

»Mut zur Lücke« als »Wissensbuch des Jahres« ausgezeichnet

20.11.2018

Alljährlich werden von ›bild der wissenschaft‹ Bücher ausgezeichnet, die »kompetent, verständlich und spannend« über Wissenschaft und Forschung berichten. Zu den sechs diesjährigen Preisträgern gehört auch Richard Barnetts ›Mut zur Lücke‹.

... mehr lesen

WEITERE NÜTZLICHE LINKS

Der Verlag

Alles Wissenswerte über den DuMont Buchverlag

PRESSE

Ansprechpartner in der Presse, Coverdownload und mehr

BUCHHANDEL

Die Herbstvorschauen 2018 sind da

LIZENZEN /
FOREIGN RIGHTS

Die Nächsten Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Petra Hartlieb
Wenn es Frühling wird in Wien
Wenn es Frühling wird in Wien
10.01.2019
Frankfurt/Main
Frankfurt/Main
Wenn es Frühling wird in Wien

Roman 176 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Petra Hartlieb und Imke Schuster (DuMont Buchverlag Vertriebsleitung) im Gespräch mit Auszubildenden

Beginn:

19 Uhr

Ort:

mediacampus frankfurt
Wilhelmshöher Straße 283

Hilal Sezgin
Nichtstun ist keine Lösung
Nichtstun ist keine Lösung
19.01.2019
Zürich
Zürich
Nichtstun ist keine Lösung

Politische Verantwortung in Zeiten des Umbruchs 160 Seiten
Klappenbroschur

Zur Detailseite des Buchs

im Rahmen des Zürcher Philosophie Festivals
Podiumsgespräch »Träum nicht, tu was! Anpacken statt Visionen wälzen« Moderation: Yves Bossart

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Kosmos
Lagerstraße 102

Mariana Leky
Was man von hier aus sehen kann
Was man von hier aus sehen kann
25.01.2019
Neustadt a. d. Weinstraße
Neustadt a. d. Weinstraße
Was man von hier aus sehen kann

Roman 320 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Nachholtermin vom März 2018
Eintritt: €8,-/€6,-

Was man von hier aus sehen kannBeginn:

20 Uhr

 

 

Ort:

Osiandersche Buchhandlung Neustadt
Kellereistraße 12-14

 

 

Karosh Taha
Beschreibung einer Krabbenwanderung
Beschreibung einer Krabbenwanderung
31.01.2019
Rendsburg
Rendsburg
Beschreibung einer Krabbenwanderung

Roman 240 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Beginn:

19.30 Uhr

Ort:

Nordkolleg Rendsburg
Am Gerhardshain 44

Nizaqete Bislimi
Durch die Wand
Durch die Wand
13.03.2019
Erkrath
Erkrath
Durch die Wand

Von der Asylbewerberin zur Rechtsanwältin 256 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Veranstalter: Stadt Erkrath, Stadtbücherei

Beginn:

19.30 Uhr

Ort:

Kaiserhof
Frankenheim-Saal
Bahnstraße 4