Fikry El Azzouzi

Sie allein

»Die Liebe in den Zeiten des Terrors«

John Lewis-Stempel

Ein Stück Land

»Fesselnd, genau beobachtet und wunderschön«

DAILY MAIL

Geoff Dyer

White Sands

»Geoff Dyers schiere Existenz ist ein Grund zum Jubeln.«

The Times

Tim Hayward

Messer

»Aufschlussreich und unentbehrlich – Klingen-Erotik pur.«

Anthony Bourdain

Michel Houellebecq

In Schopenhauers Gegenwart

»The Making of Houellebecq«

Durian Sukegawa

Die Insel der Freundschaft

»Eine Suche nach dem, was im Leben wirklich zählt.«

Elizabeth Day

Die Party

»Geistreich, dunkel und fesselnd«

SEBASTIAN FAULKS

Caz Hildebrand

Herbarium

»Von diesem Buch brauche ich drei Exemplare: eines für die Küche, eines, um es im Bett zu lesen, und ein weiteres, um es zu zerschneiden und meine Wände damit zu dekorieren.«

YOTAM OTTOLENGHI

Mohsin Hamid

Exit West

»Wir brauchen mehr solcher Autoren. Hamid schöpft die Möglichkeiten der Fiktion aus, er bringt den Leser dazu, mit den Figuren zu fühlen und auf eine bessere Welt zu hoffen.«

NEW YORK TIMES

Hilal Sezgin

Nichtstun ist keine Lösung

»Wenn die Guten nichts tun, gehört die Welt den Bösen.«

Chaz Hutton

Selbstklebende Wahrheiten

»[...] ein Meister der pseudowissenschaftlichen Post-it-Diagramme.«

FAZ.NET

Ella Frances Sanders

Lost in Translation

»Das wunderbarste Wörterbuch der Welt«

Aktuelles

»Was man von hier aus sehen kann« ist »Lieblingsbuch der Unabhängigen« 2017

»Was man von hier aus sehen kann« ist »Lieblingsbuch der Unabhängigen« 2017

17.10.2017

Wir freuen uns sehr, dass »Was man von hier aus sehen kann« von Mariana Leky das »Lieblingsbuch der Unabhängigen« 2017 geworden ist.

... mehr lesen
Frankfurter Buchmesse 2017

Frankfurter Buchmesse 2017

28.09.2017

Auch dieses Jahr werden wir wieder auf der Frankfurter Buchmesse vertreten sein und freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 4.1, Stand G8.

Mit dabei: Michel Houellebcq, Delphine de Vigan, Mariana Leky, Hilal Sezgin, Cay Rademacher und Rafik Schami.

Wir wünschen eine schöne Messe!

... mehr lesen
Sascha Macht als Stipendiat im Literarischen Colloquium Berlin

Sascha Macht als Stipendiat im Literarischen Colloquium Berlin

21.09.2017

Sascha Macht verbringt als Stipendiat des Berliner Senats die kommenden Monate im Literarischen Colloquium Berlin (LCB).

... mehr lesen

WEITERE NÜTZLICHE LINKS

Der Verlag

Alles Wissenswerte über den DuMont Buchverlag

PRESSE

Ansprechpartner in der Presse, Coverdownload und mehr

BUCHHANDEL

Die Frühjahrsvorschauen 2017 sind da

LIZENZEN /
FOREIGN RIGHTS

Die Nächsten Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Dorothee Elmiger
Einladung an die Waghalsigen
Einladung an die Waghalsigen
22.10.2017
Freiburg
Freiburg
Einladung an die Waghalsigen

Roman 144 Seiten
Taschenbuch

Zur Detailseite des Buchs

Festtag zur Eröffnung des Literaturhauses Freiburg
BUENAVENTURA - Live-Hörspiel mit Dorothee Elmiger (Text), Veit Arlt (Dramaturgie) und Ephraim Wegner (Musik und Sound)
Eintritt: €5,-

Beginn:

18 Uhr

Ort:

Literaturhaus Freiburg
Bertoldstraße 17

Vincent Klink
Ein Tag ohne Kochen ist ein trauriger Tag
Ein Tag ohne Kochen ist ein trauriger Tag
23.10.2017
Hamburg
Hamburg
Liebe

150 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Philosophisches Café Extra: Ein Tag ohne Kochen ist ein trauriger Tag
Gäste: Tilman Allert, Elisabeth Bronfen, Vincent Klink
Gastgeber: Reinhard Kahl
Eintritt: €14,-/€10,-

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Literaturhauscafé
Schwanenwik 38

Mariana Leky
Was man von hier aus sehen kann
Was man von hier aus sehen kann
24.10.2017
Koblenz
Koblenz
Was man von hier aus sehen kann

Roman 320 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Buchhandlung Reuffel
Löhrstraße 92

Sascha Macht
Der Krieg im Garten des Königs der Toten
Der Krieg im Garten des Königs der Toten
25.10.2017
Berlin
Berlin
Der Krieg im Garten des Königs der Toten

Roman 272 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Hausgäste des Literarischen Colloquiums in Lesung und Gespräch: Isabelle Lehn, Sascha Macht, Laura Wohnlich
Eintritt: frei

 

 

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5

Mariana Leky
Was man von hier aus sehen kann
Was man von hier aus sehen kann
27.10.2017
Nürnberg
Nürnberg
Was man von hier aus sehen kann

Roman 320 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Eintritt: €12,-

Beginn:

20 Uhr

Ort:

Buchhandlung Pelzner
Eibacher Hauptstraße 50