»Das Mädchen mit dem Poesiealbum« zum ›Costa Book of the Year‹ gekürt (Bart van Es)

30.01.2019
»Das Mädchen mit dem Poesiealbum« zum ›Costa Book of the Year‹ gekürt (Bart van Es)

Bart van Es' »Das Mädchen mit dem Poesiealbum« (im Original: »The Cut Out Girl«) wurde am gestrigen Abend zum ›Costa Book of the Year‹ gekürt. Diese Auszeichnung ist mit £ 30.000 dotiert.

Das ›Book of the Year‹ wird seit 1971 jedes Jahr aus den Gewinnern der fünf Kategorien (First Novel, Novel, Biography, Poetry, Children's Book) ausgewählt – die bisherigen Gesamt-GewinnerInnen waren unter anderem Sebastian Barry mit »Days without End« (2016) oder Hilary Mantel mit »Bring up the Bodies« (2012).

In der Jurybegründung heißt es: »Der Geheimtipp des Jahres. Packend und originell berührt das Buch auch die dringlichsten Themen unserer Zeit. Unser einstimmiger Gewinner.«

Wir gratulieren dem Autor ganz herzlich und freuen uns auf die Veröffentlichung der deutschen Ausgabe (übersetzt von Silvia Morawetz und Theresia Übelhör), die am 18. Februar beim DuMont Buchverlag erscheinen wird.

Weitere Informationen (inklusive einer Leseprobe) finden Sie bei den unten verlinkten Buchausgaben.

<iframe allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="" frameborder="0" src="https://www.youtube.com/embed/0FU9M2s6kH0" height="315" width="560"></iframe>