Die Renaissance

Stefano Zuffi

Die Renaissance

Kunst Architektur Geschichte Meisterwerke

432 Seiten, 546 farbige Abbildungen, 7 s/w Abbildungen, Originalverlag: Mondadori Electa spa, Originaltitel: Grande Atlante del Rinascimento
Erscheinungstag: 08.10.2008
ISBN 978-3-8321-9113-9

14,95*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Die Renaissance war, ist und bleibt die wichtigste – und beliebteste – Epoche der Kunst. Der Aufbruch in die Neuzeit mit der Erfindung der Perspektive und der Rückbesinnung auf antike Werte nimmt seinen Ausgang im Italien des frühen 15. Jahrhunderts und entfaltet sich über Florenz, Rom und Venedig durch ganz Europa.

Dieses ebenso attraktive wie nützliche Handbuch zur Renaissance gibt einen hervorragenden Überblick nicht nur zu den großen Werken der Kunstgeschichte, erläutert die dichten Zusammenhänge von Malerei, Skulptur und Bauentwicklung ebenso wie Themen des Kunsthandwerks, der Gartenkunst und der Wunderkammern. Einzelne Künstler und Werke werden auf Doppelseiten behandelt wie auch kulturgeschichtliche Hintergründe, die Rolle der Fürsten und Mäzene oder die Entwicklung wichtiger Gattungen und Motive.

Neben den historisch-thematischen Kapiteln sind wichtige Einzelwerke in detaillierten Erklärungen vorgestellt; zahlreiche Meisterwerke erscheinen im Vergleich.

- Handlicher Überblick über die bedeutendste Epoche der europäischen Kunstgeschichte

- Informativer Anhang mit Biografien und Register

Stimmen zum Buch

»Dieses Werk ist nicht nur ein Augenschmaus, sondern gleichzeitig auch noch ein Lehrbuch. Ein vorzügliches Nachschlagewerk!«
DIE WELT

»Stefano Zuffis erfreuliche Einladung in die Welt der Renaissance-Zeit.«
OBERÖSTERREICHISCHE NACHRICHTEN

Stefano Zuffi

Stefano Zuffi, * 1961, lebt in Mailand. Er arbeitet als Kunsthistoriker und gehört zu den bekanntesten Autoren über italienische Kunst. Seine Bände zur Kunst der Renaissance wurden in viele Sprachen übersetzt.