Meer des Schweigens

Iris Grädler

Meer des Schweigens

Roman

462 Seiten Originalausgabe
Erscheinungstag: 12.03.2015
ISBN 978-3-8321-8831-3

Leseprobe Öffnen
9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

8,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Ein düsteres Geheimnis, eine unheilvolle Lüge, eine teuflische Rache

Ein düsteres Geheimnis, eine unheilvolle Lüge, eine teuflische Rache

In der Bucht eines kleinen Küstenortes in Cornwall werden innerhalb kurzer Zeit ein toter Hund und die Leiche eines Mannes angespült, beide grausam verstümmelt. Der Mordfall bringt die Welt des friedlichen Dorfes empfindlich ins Wanken und verlangt Detective Inspector Collin Brown alles ab. Seine geliebte Bildhauerei und auch seine Familie kommen jetzt zu kurz.
Er findet heraus, dass der Tote ein schottischer Millionär war, über den niemand Genaueres zu sagen weiß. Eine Spur führt zu Anthony Polodny, dem kürzlich verstorbenen Sohn eines polnischen Einwanderers. Doch welche Verbindung bestand zwischen den so ungleichen Männern? Der Detective erhofft sich Hilfe von Elizabeth Polodny, die für die Beerdigung ihres Bruders aus Australien in die englische Heimat gereist ist. Bald wird klar, dass der Schlüssel zur Lösung des Falls in der Vergangenheit der Familie Polodny liegt. Eine blutige Tragödie, die jetzt, nach zwanzig Jahren, noch viel mehr Menschen das Leben kosten könnte …

Cornwall-Krimi mit Detective Inspector Collin Brown:
Band 1: Meer des Schweigens
Band 2: Am Ende des Schmerzes (erscheint am 16. März 2016)

Stimmen zum Buch

"Der Debütroman von Iris Grädler bringt Anspruch ins Unterhaltungsgenre."
BIELEFELDER

"Das Familiendrama der Polodnys lässt den Leser bis zur letzten Seite nicht zur Ruhe kommen."
SCHREIB-LUST.DE

"Sie hat nicht nur einen phantasievollen und gut durchdachten, spannenden Kriminalroman verfasst, sie hat dabei auch die Ansprüche an andere Bücher dieses Genres erhöht."
ALLITERATUS

Iris Grädler

Iris Grädler wurde 1963 in Halle, Westfalen geboren. Sie veröffentlichte Gedichte und Kurzgeschichten und hat mehrere Anthologien herausgegeben. Bei DuMont erschien 2015 ›Meer des Schweigens‹. Iris Grädler lebt in Swakopmund, Namibia.