Unter dem Nordlicht

Jenny Bond

Unter dem Nordlicht

Roman

400 Seiten Deutsche Erstausgabe
Erscheinungstag: 16.01.2015
ISBN 978-3-8321-8829-0

Übersetzung: Andrea O'Brien i , Ursula Wulfekamp i

Leseprobe Öffnen
9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

8,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

So tragisch romantisch, wie man es sich nicht hätte ausdenken können.« WHO WEEKLY

Stockholm, 1897: Drei Männer begeben sich auf eine Expedition, sie wollen mit einem Heißluftballon den Nordpol erreichen. Darunter auch Nils Strindberg. Die Familie und seine Verlobte Anna sind gegen das Vorhaben, doch Nils setzt sich gegen alle Bedenken durch. Die Expedition scheitert. Trotz zahlreicher Rettungsversuche bleibt die Gruppe verschwunden. Bis 1930, als norwegische Robbenfänger die Leichen der drei Männer auf einer kleinen Insel im arktischen Ozean entdecken.
Anna erreicht die Nachricht von dem Fund in England, wo sie mittlerweile lebt, und die Erinnerung holt sie mit aller Macht ein. Die Erinnerung an die verzweifelte Hoffnung, Nils werde doch irgendwann zurückkehren. Und an ihre Sehnsucht, die unstillbar war – und sich auf den falschen Mann richtete …
›Unter dem Nordlicht‹ folgt den Spuren dreier Menschen, deren Lebenswege trotz weiter Entfernung auf verhängnisvolle Weise miteinander verbunden sind. Und es erzählt eine große und tragische Liebesgeschichte, wie sie aufwühlender nicht sein könnte.

Stimmen zum Buch

"Eine gelungene Mischung aus Abenteuerroman und Liebesgeschichte."
LANDLUST

„Dieses Buch, das im eisigen Norden spielt und einiges an Gefühlskälte zu bieten hat, kann einen düsteren Herbsttag noch depremierender machen. Wer das aushält, wird mit einem großartig komponierten, sehr besonderen Roman belohnt.“
Katharina Mahrenholtz, NDR INFO

Jenny Bond

Jenny Bond wurde in Sydney geboren. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Canberra, wo sie als Journalistin und Werbetexterin arbeitet. Bei DuMont erschien zuletzt ihr Debütroman ›Unter dem Nordlicht‹.