Sudabeh Mohafez

Sudabeh Mohafez

Sudabeh Mohafez wurde 1963 in Teheran geboren und lebt heute in Stuttgart. Sie ist die Tochter einer deutschen Mutter und eines iranischen Vaters. In ihrem Elternhaus wurde Deutsch, Persisch und Französisch gesprochen. Seit 1979 lebt sie in Deutschland. Nach dem Studium der Musik, Anglistik und Erziehungswissenschaften war sie jahrelang Leiterin eines Frauenhauses. ›Wüstenhimmel, Sternenland‹ erschien 2004, im nächsten Jahr folgte der Roman ›Gespräch in Meeresnähe‹. 2006 erhielt sie den Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis.

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.