Michel Houellebecq

Michel Houellebecq

Michel Houellebecq wurde 1958 geboren. Er gehört zu den wichtigsten Autoren der Gegenwart. Für seine Bücher, die in über vierzig Ländern veröffentlicht werden, wurde er mit den wichtigsten Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Prix Goncourt. 2015 erschien sein Roman ›Unterwerfung‹, der wochenlang auf der Bestsellerliste stand und ein großes Medienecho hervorrief.

Mehr über den Autor

Website des Autors

Die Nächsten Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Michel Houellebecq: Julia Encke und Iris Radisch sprechen über Autor und Werk
Serotonin
Serotonin
21.02.2019
Hamburg
Hamburg
Serotonin

Roman 330 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Michel Houellebecq ist NICHT anwesend
Auskünfte und Anmeldung bei Anja Wenzel, a.wenzel@schweitzer-online.de

 

 

Beginn:

19.30 Uhr

Ort:

Boysen + Mauke im JohannisContor
Große Johannisstraße 19