Michael Embacher

Michael Embacher

Michael Embacher ist Designer und besitzt weltweit eine der umfangreichsten privaten Fahrrad-Sammlungen. Er lebt und arbeitet in Wien.

Womit auch immer sich Michael Embacher beschäftigt, hat in der Regel mit Design zu tun. 1963 geboren, studierte er Architektur in Wien, mittendrin bevorzugte er aber die „luxuriöse“ Lernmethode und gründete 1994 sein Planungsbüro Embacher/Wien, das sich um detailverliebte Architektur mit hohen Anspruch bemüht. Aus dieser obsessiven Auseinandersetzung mit Gestaltung entdeckte er vor Jahren die Liebe zum Fahrrad. Seine Neugierde an Kreativem, Seltenem, mitunter Schrägem oder gar mutig Gescheitertem ließ eine ungewöhnliche Fahrradsammlung entstehen, die bis dato kaum einem größeren Publikum zugänglich war. Dennoch hat sich mittlerweile die Besonderheit der Exponate nicht nur in Liebhaberkreisen herumgesprochen. Im Februar 2011 erscheint mit „Cyclopedia“ nach „Smart-Move“ der zweite, überarbeitete Bildband zur Sammlung Embacher.

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.