Meg Wolitzer

Meg Wolitzer

Meg Wolitzer, geboren 1959, veröffentlichte 1982 den ersten von bisher elf Romanen, darunter mehrere ›New York Times‹-Bestseller. Zwei ihrer Romane wurden verfilmt. Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne und lebt in New York City. 2014 erschien bei DuMont der Spiegel-Bestseller ›Die Interessanten‹. Zeitgleich zu ›Die Ehefrau‹ erscheint ›Die Stelllung‹ im Taschenbuch. ›Die Ehefrau‹ liegt hiermit erstmals in deutscher Übersetzung vor.

Mehr über den Autor

Website der Autorin

www.megwolitzer.com

Facebook

Meg Wolitzer auf Facebook

@Meg Wolitzer

Twitter

Meg Wolitzer auf Twitter

@MegWolitzer

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.