Jan Brandt

Jan Brandt

Jan Brandt, geboren 1974 in Leer (Ostfriesland), studierte Geschichte und Literaturwissenschaften in Köln, London und Berlin und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Sein Roman ›Gegen die Welt‹ (DuMont 2011) stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises und wurde mit dem Nicolas-Born-Debütpreis ausgezeichnet. Bei DuMont erschienen außerdem ›Tod in Turin‹ (2015) und ›Stadt ohne Engel‹ (2016).

Mehr über den Autor

Facebook

Jan Brandt auf Facebook

@Jan Brandt

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.