Hilal Sezgin

Hilal Sezgin

Hilal Sezgin, geboren 1970 in Frankfurt am Main, studierte Philosophie sowie Soziologie und Germanistik und ein bisschen Biologie; M.A. 1995. Sie begann 1996 als Praktikantin und freie Mitarbeiterin beim Hessischen Rundfunk und arbeitete ab 1999 sieben Jahre lang im Feuilleton der Frankfurter Rundschau. 2007 zog Sezgin in die Lüneburger Heide, um mehr Bücher zu schreiben. Seither arbeitet sie als freie Autorin für viele Medien, z. B. die taz, Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung, DIE ZEIT, zeitonline, NDR und WDR.

Mehr über den Autor

Website der Autorin

www.hilalsezgin.de

Facebook

Hilal Sezgin auf Facebook

@Hilal Sezgin

Die Nächsten Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Hilal Sezgin
Nichtstun ist keine Lösung
Nichtstun ist keine Lösung
06.05.2018
Dortmund
Dortmund
Nichtstun ist keine Lösung

Politische Verantwortung in Zeiten des Umbruchs 160 Seiten
Klappenbroschur

Zur Detailseite des Buchs

4. Kirchentag Mensch – Tier – Schöpfung 2018
Vortrag
Veranstalter: Ev. Lydia-Kirchengemeinde Dortmund, Pauluskirche und Kultur Aktion Kirche und Tiere e.V., Animals Rights Watch e.V., Künstlerhaus Dortmund

Beginn:

13 Uhr

Ort:

Pauluskirche Dortmund
Schützenstraße 35

Hilal Sezgin
Nichtstun ist keine Lösung
Nichtstun ist keine Lösung
10.05.2018
Wuppertal
Wuppertal
Nichtstun ist keine Lösung

Politische Verantwortung in Zeiten des Umbruchs 160 Seiten
Klappenbroschur

Zur Detailseite des Buchs

Wuppertaler Literaturbiennale
»Haltung zeigen«, Diskussion und Lesung mit Hilal Sezgin und Hannes Ley zum Biennale-Thema »#SchönLügen«
Moderation: Jochen Rausch
Veranstalter: Kulturbüro der Stadt Wuppertal
Eintritt: €6,-/€3,-

 

 

Beginn:

16 Uhr

Ort:

Färberei
Peter-Hansen-Platz 1