Fritz Gesing

Fritz Gesing

Fritz Gesing, Jahrgang 1945, studierte Germanistik und sozialwissenschaftliche Fächer in Marburg, Göttingen und Freiburg, wo er über den ›Stiller‹ von Max Frisch promovierte. Längere Aufenthalte in Cambridge/England und Aix-en-Provence, sechs Jahre Gymnasiallehrer an einem Internat am Ammersee, wissenschaftliche Arbeiten zur Literaturpsychologie. Seit 1988 ist er freier Autor, der neben Sachbüchern, Rezensionen und Essays zeitgeschichtliche und zeitgenössische Romane schreibt. Seit 1998 hat er zudem – unter dem Pseudonym Frederik Berger – eine Reihe historischer Romane veröffentlicht. Er ist verheiratet und lebt am Ammersee.

Die Nächsten Lesungen

Lesungen dieses Autors sind in naher Zukunft nicht geplant.