Rebekka Endler

Rebekka Endler

Rebekka Endler arbeitet als freie Autorin, Journalistin und Podcasterin. ›Das Patriarchat der Dinge‹ ist ihr erstes Buch.

Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
20.10.2021
München
München
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Veranstaltet von der Petra-Kelly-Stiftung

Moderation: Barbara Streidl

Eintritt frei

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Lost Weekend
Schellingstr. 3

Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
21.10.2021
Weil am Rhein
Weil am Rhein
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Veranstalter: Vitra Design Museum

Beginn:

18 Uhr

Ort:

Vitra Design Museum
Charles-Eames-Straße 2

Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
23.11.2021
Online
Online
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Beginn: 19 Uhr

Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
24.11.2021
Saarbrücken
Saarbrücken
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Veranstaltet vom Frauenbüro der Stadt Saarbrücken
in Kooperation mit boob books

Im Rahmen des FrauenThemenMonats 2021
der Stadt Saarbrücken

 

 

 

Beginn:

NN

Ort:

Rathaus St. Johann
Festsaal
Rathausplatz 1

Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
02.12.2021
Köln
Köln
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Kunsthochschule für Medien Köln, Aula, Peter-Welter-Platz 2

Rebekka Endler
Das Patriarchat der Dinge
Das Patriarchat der Dinge
02.12.2021
Köln
Köln
Rebekka Endler

Das Patriarchat der Dinge

Warum die Welt Frauen nicht passt 336 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Veranstalter: Kunsthochschule für Medien 

Beginn:

19 Uhr

Ort:

Kunsthochschule für Medien Köln
Aula
Peter-Welter-Platz 2