Filip Haag

Filip Haag

Filip Haag, geboren 1961 in Bern, studierte Kunst- und Literaturgeschichte in Zürich und Berlin und ist seit 1986 freischaffender Künstler. Seine Arbeiten wurden in der Schweiz und in New York ausgestellt und mehrfach ausgezeichnet. Mit einem New-York-Stipendium initiierte er 2016 das vorliegende Projekt, für das er anfangs im Metropolitan Museum of Art und seither auch in vielen bedeutenden europäischen Museen fotografiert.
www.filiphaag.ch

Lesungen

Autor/in, Buch/Titel
Buch/Titel
Datum, Ort
Ort
Details
Filip Haag
Die Kunst des Augenblicks. Begegnungen im Museum
Die Kunst des Augenblicks. Begegnungen im Museum
18.10.2021
Bern
Bern
Filip Haag

Die Kunst des Augenblicks

Begegnungen im Museum 112 Seiten
Hardcover

Zur Detailseite des Buchs

Buchpräsentation
und Gespräch mit Prof. Dr. Peter J. Schneemann,
Direktor für Kunstgeschichte Universität Bern

Eintritt:
CHF 15.00 (regulär) / 10.00 (AHV, IV, Ausbildung)

Mehr Infos unter:
https://www.onobern.ch/events/filip-haag-die-kunst-des-augenblicks-begegnungen-im-museum/

Beginn:

20 Uhr

Ort:

ONO Das Kulturlokal
Kramgasse 6