Lesezeit. Liebe

Antonia Marker

Lesezeit. Liebe

256 Seiten
Erscheinungstag: 10.03.2020
ISBN 978-3-8321-7023-3

10,00*

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

8,99*

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

»Wenn die Liebe ein Medikament wäre – der Beipackzettel wäre ein dickes Buch.« Ernst Festl

Die größten Gefühle schreiben die besten Geschichten – und was ist schon größer als die Liebe? Die in diesem Buch versammelten Erzählungen, Romanauszüge und Gedichte handeln von Momenten, in denen plötzlich alles egal ist, außer dieser eine Mensch. Sie finden Worte dafür, wie es ist, vor großen Gefühlen überzuschwappen, vor Euphorie, Verknalltheit, Glück – oder (wenn es schlecht läuft) Einsamkeit, Verlorenheit, Sehnsucht. Ob Liebe oder Liebeskummer: Ein Text ist immer ein guter Begleiter. Und zwar einer, der hilft, sich selbst und die Welt um einen herum besser zu verstehen.
In ›Lesezeit. Liebe‹ finden sich Texte verschiedener Länge, die unterschiedlich viel Zeit beanspruchen. So lässt sich die Lektüre je nach Zeitfenster wählen: Ob das Warten beim Arzt, die Fahrt mit der U-Bahn zur Arbeit oder die halbe Stunde vor dem Einschlafen – die Zeit zwischendurch lässt sich nutzen. »Alles, worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit«, schreibt Miguel de Cervantes. Ergreifen Sie sie!