Sascha Macht bei den 40. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt

24.05.2016
Sascha Macht bei den 40. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt

Wir freuen uns sehr über die Teilnahme Sascha Machts am Wettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis 2016. Machts Romandebüt »Der Krieg im Garten des Königs der Toten« wurde mit dem Silberschwein-Preis der lit.COLOGNE ausgezeichnet und ist in diesem Frühjahr bei uns erschienen.

2015 gewann den seit 1976 von der Stadt Klagenfurt gestifteten, Ingeborg Bachmann gewidmeten Literaturpreis Nora Gomringer. Der mit 25.000 Euro dotierte Preis wird jährlich während der Tage der deutschsprachigen Literatur verliehen und gilt als eine der wichtigsten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum.