Dorothee Elmiger wird poet in residence an der UDE

22.09.2016
Dorothee Elmiger wird poet in residence an der UDE

Das diesjährige poet in residence spezial bringt eine Autorin und einen Autor zusammen, die von ihrem Schreiben, ihren Einflüssen, ihren Blicken auf die Welt berichten werden.

Im letzten Jahr trafen die beiden schon einmal aufeinander: Reto Hänny hatte Dorothee Elmiger zuvor als Juror für den Erich-Fried-Preis ausgewählt und sprach als Laudator. »Elmigers eigensinnige Bücher sind hochpolitisch, aber sie predigen nicht, […], sondern erschließen mir Räume, mit einem Sturm nie zuvor gesehener Bilder, die das vermeintlich Vertraute bis zur Kenntlichkeit geschärft fremd erscheinen lassen«, heißt es in seiner Preisrede.

Hier sind die Termine einzusehen.