Oliver Bottini auf der Shortlist des Crime Cologne Award 2016

19.08.2016
Oliver Bottini auf der Shortlist des Crime Cologne Award 2016

Oliver Bottini ist mit seinem Kriminalroman »Im weißen Kreis«, dem neuen Fall für die Freiburger Hauptkommissarin Louise Bonì, auf der Shortlist des Crime Cologne Award 2016.

In der Jurybegründung heißt es: »Oliver Bottini schreibt so knapp und auf den Punkt wie sonst kaum jemand. (...) Sein Roman hält die Spannung von Anfang bis Ende, er unterhält mit Anspruch und Leichtigkeit. Die hohe Schule der Kriminalliteratur.«

Prämiert wird ein Werk, das sowohl sprachlich als auch thematisch und psychologisch überzeugt – und dabei spannende Unterhaltung auf herausragendem Niveau bietet.

Der Preis wird im Rahmen des diesjährigen Kölner Krimifestivals (19. September bis 3. Oktober 2016) verliehen und ist mit 3.000 Euro dotiert.