Frank Flöthmann

Frank Flöthmann

Frank Flöthmann wurde 1967 geboren und wollte schon mit elf Jahren Comiczeichner werden. Nach einem Grafikdesign-Studium begann er, freischaffend als Illustrator für Zeitschriften und Werbeagenturen zu arbeiten. Seine Werke waren bereits in mehreren Ausstellungen zu sehen. Flöthmann zeichnet für Agenturen und Zeitschriften weltweit und lebt mit seiner Familie in Berlin. Bei DuMont erschienen bisher ›Grimms Märchen ohne Worte‹ (2013), ›Männer ohne Worte‹, ›Stille Nacht. Die Weihnachtsgeschichte ohne Worte‹ (2014), ›Shakespeare ohne Worte‹ (2016) und das Daumenkino ›Luther haut rein‹ (2017).