Im Land der Freien

Andreas Altmann

Im Land der Freien

MIt dem Greyhound durch Amerika

192 pages
Taschenbuch-Neuausgabe
First day of sale: 13.01.2016
ISBN 978-3-8321-6124-8

9,99*
add to card

* incl. VAT in Germany

Andreas Altmann
Im Land der Freien
Mit dem Greyhound durch Amerika
[In the Land of the Free]
Taking the Greyhound through America]


“The superstar of German travel writers” Kölner Stadt-Anzeiger
Andreas Altmann sets off to the land of unlimited opportunity. He takes a Greyhound bus from New York to San Francisco for a trip full of adventure and shows us an America that you won’t find in any travel guide.
¿ A different look at America
Andreas Altmann lives in Paris as a foreign correspondent and travel writer. DuMont has published his “Reise durch einen einsamen Kontinent” (2007), “Im Land der Regenbogenschlange” (2008), “Sucht nach Leben” (2009) and “Triffst du Buddha, töte ihn!” (2010). Among other awards, Andreas Altmann has received the Egon Erwin Kisch Prize, the Seume Literature Prize and the Reisebuch Prize. www.andreas-altmann.com

Andreas Altmann

Andreas Altmann lebt als Auslandsreporter und Reiseschriftsteller in Paris. Bei DuMont erschienen ›Reise durch einen einsamen Kontinent‹ (2007), ›Im Land der Regenbogenschlange‹ (2008), ›Sucht nach Leben‹ (2009), ›Im Land der Freien‹ (DuMont Taschenbuch 2010) und ›Triffst du Buddha, töte ihn!‹ (2010). Andreas Altmann wurde u.a. mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Seume-Literaturpreis und dem Reisebuch-Preis ausgezeichnet. www.andreas-altmann.com