Wallraf-Richartz-Jahrbuch
Band LXVI, 2005

Wallraf-Richartz-Jahrbuch Band LXVI, 2005

Jahrbuch für Kunstgeschichte

400 Seiten, 300 s/w Abbildungen
Erscheinungstag: 12.12.2005
ISBN 978-3-8321-7653-2

109,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Das traditionsreiche Kunst-Jahrbuch

Das „Wallraf-Richartz-Jahrbuch" zählt zu den angesehensten Jahrbüchern der Welt. Hier erscheinen seit nunmehr über 80 Jahren umfassende Beiträge vieler bedeutender Wissenschaftler mit immer wieder neuen und teils auch sensationellen Forschungsergebnissen aus der Welt der Kunstgeschichte. Höchstes Niveau und qualitative Auswahl der Beiträge garantiert ein wissenschaftlicher Beirat.

Für Freunde der Kunst ist das Wallraf-Richartz-Jahrbuch ein spannender Begleiter in die Welt der Kunstgeschichte. Es bietet neue Erkenntnisse und Einblicke in die verschiedensten Bereiche künstlerischer Traditionen und Entwicklungen – von mittelalterlicher Kunst bis zur Gegenwart. Voller Information und qualitativen Abbildungen regt es zur Fortbildung persönlichen Wissens und Geschmacks an.

In besonderer Weise informiert das Wallraf-Richartz-Jahrbuch über die Kunststadt Köln und ihre Museen sowie über das Kunstgeschehen in Nordrhein-Westfalen.

Das diesjährige Jahrbuch enthält Beiträge von Richard Camber, Tobias Leuker, Iris Schaefer, Andrea Gottdang u.a.