Geben und Nehmen

Fay Weldon

Geben und Nehmen

Roman

320 Seiten , Originalverlag: Grove Atlantic (London), Originaltitel: Chalcot Crescent
Deutsche Erstausgabe
Erscheinungstag: 14.04.2011
ISBN 978-3-8321-6158-3

Übersetzung: Angelika Felenda i

Leseprobe Öffnen
9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

7,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Frances (80) gegen den Rest der Welt

2013, das ganze Land leidet unter einer Wirtschaftskrise. Bis auf die achtzigjährige Frances: Ihr geht es gut. Anstatt den Steuereintreibern die Tür zu öffnen, erzählt sie uns lieber von der Nationalen Einheitsregierung, die Essen und Strom rationiert, und ist bald nicht mehr zu halten. Sie rechnet ab – mit vielem, aber vor allem mit den Männern in ihrem Leben ...

Fay Weldon

Fay Weldon, geboren 1931 in England, wuchs in Neuseeland auf und studierte Psychologie und Wirtschaft in Schottland. Sie hat vier Söhne und lebt heute mit ihrem dritten Ehemann in Dorset. Weltweit bekannt wurde sie mit dem Bestseller ›Die Teufelin‹, der mit Meryl Streep in der Hauptrolle erfolgreich verfilmt wurde. Ihr Werk wurde vielfach prämiert und in 23 Sprachen übersetzt.