Post aus Hawaii

Mark Twain

Post aus Hawaii

356 Seiten, Originalverlag: mareverlag, 2010, Originaltitel: Mark Twain's Letters from Hawaii
Taschenbuch-Neuausgabe
Erscheinungstag: 18.08.2011
ISBN 978-3-8321-6144-6

Übersetzung: Alexander Pechmann i

9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

»Moskitos? Schlangen? Sein Humor war giftiger!« Der Spiegel

Walfänger, übereifrige Missionare und die Schönheit hawaiischer Frauen – mit unermüdlicher Neugier und unvergleichlichem Humor schreibt Mark Twain 1866 seine Reiseberichte als Korrespondent von Hawaii. Und er begründet damit seinen Ruf als Autor, als ebenso genauer wie respektloser Beobachter seiner Zeit.

»Die gesamte amerikanische Literatur gründet auf Mark Twain. Davor gab es nichts. Danach ist nie wieder etwas so gut gewesen.« Ernest Hemingway

Stimmen zum Buch

„Frische und Erfindungslust machen diese Briefe ebenso überraschend wie amüsant.“
Harald Eggebrecht, SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

Mark Twain

Mark Twain, 1835–1910, ist bis heute einer der beliebtesten und erfolgreichsten amerikanischen Schriftsteller. Schon seine ersten Reiseberichte machten ihn berühmt, Weltruhm erlangte er schließlich mit seinen Romanen ›Tom Sawyers Abenteuer‹ und ›Die Abenteuer des Huckleberry Finn‹.