Bin ich normal, wenn ich mich im Konzert langweile?

Christiane Tewinkel

Bin ich normal, wenn ich mich im Konzert langweile?

Eine musikalische Betriebsanleitung

272 Seiten , 26 s/w Abbildungen, Mit 26 Zeichnungen von Rattelschneck
Erstmals im Taschenbuch. Aktualisierte Ausgabe
Erscheinungstag: 17.02.2011
ISBN 978-3-8321-6149-1

Leseprobe Öffnen
9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

»Klassik ist geil.« Süddeutsche Zeitung

Was muss ich wissen, um ein Konzert zu besuchen? Worüber spreche ich nachher, ohne mich lächerlich zu machen? Klug und unterhaltsam beleuchtet Christiane Tewinkel sämtliche Fragen zur Musik, die Sie immer schon hatten und doch nie zu stellen wagten. Damit sind Sie in Zukunft noch besser gerüstet für den musikalischen Ernstfall.

Christiane Tewinkel

Christiane Tewinkel, geboren 1969, studierte in Freiburg Schulmusik, Germanistik und Anglistik, an der Harvard University Musikwissenschaft und Musiktheorie und wurde in Würzburg promoviert. Sie arbeitet als Musikwissenschaftlerin in Berlin und schreibt für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und den Tagesspiegel über Musik. Bei DuMont erschienen ›Bin ich normal, wenn ich mich im Konzert langweile?‹ (2004), ›Eine kurze Geschichte der Musik‹ (2007) und zuletzt ›Das Kleine Schwarze‹ (2009).