Vom Geschlechtsverkehr mit Verwandten ist daher abzuraten

Winfried Schwabe

Vom Geschlechtsverkehr mit Verwandten ist daher abzuraten

208 Seiten Originalausgabe
Erscheinungstag: 02.04.2012
ISBN 978-3-8321-6180-4

Leseprobe Öffnen
8,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

7,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Finger weg von der Schwägerin!

Oder gerade nicht? Wer sich das Trennungsjahr vor der Scheidung ersparen will, muss sich bei Verwandten nicht bremsen. Denn wie ein Gericht festgestellt hat: »Normaler Ehebruch ist grundsätzlich unbedenklich und genügt für das Absehen vom Trennungsjahr in aller Regel nicht.«
Winfried Schwabe erzählt Überraschendes und Absurdes aus deutschen Gerichtssälen und geht hochinteressanten Fragen nach: Warum dürfen Männer im Gefängnis Frauenkleider tragen? Wann darf ein Zugbegleiter seine Trillerpfeife zum Einsatz bringen? Und ist Schnarchen in Altbauwohnungen erlaubt?

Winfried Schwabe

Winfried Schwabe ist Jurist und Autor zahlreicher Fachbücher. Er schreibt seit vielen Jahren als wissenschaftlicher Kolumnist über kuriose Rechtsfälle.