Dürfen Männer im Stehen pinkeln?

Winfried Schwabe

Dürfen Männer im Stehen pinkeln?

Verblüffendes aus der Welt des Rechts

224 Seiten Taschenbuch-Neuausgabe
Erscheinungstag: 01.10.2010
ISBN 978-3-8321-6127-9

9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

6,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Im Namen des Volkes

Dürfen Männer im Stehen pinkeln? Worauf muss man beim Fremdgehen achten? Wie wehrt man sich gegen falsche Wettervorhersagen? Muss man Toilettenfrauen eigentlich bezahlen? Warum sind Mülltonnen Bestandteil des Straßenverkehrs? Und wie müssen Blumenkästen hängen? Die Welt ist voll von juristischen Geheimnissen und undurchsichtigen Vorschriften. Winfried Schwabe berichtet von weltfremden Klägern sowie unsinnigen Urteilen und zeigt so die Absurditäten der Rechtsprechung auf. Ein Buch der skurrilen Fälle, ebenso lehrreich wie unterhaltsam – und eines, mit dem man der Lösung eines großen Rätsels auf die Spur kommt: Was geht in deutschen Gerichtssälen eigentlich genau vor sich?

Winfried Schwabe

Winfried Schwabe ist Jurist und Autor zahlreicher Fachbücher. Er schreibt seit vielen Jahren als wissenschaftlicher Kolumnist über kuriose Rechtsfälle.