Das Luxuslexikon

Alexander Marguier

Das Luxuslexikon

Das Beste, was für Geld zu haben ist

288 Seiten Erstmals im Taschenbuch. Aktualisierte Ausgabe
Erscheinungstag: 17.02.2011
ISBN 978-3-8321-6157-6

Leseprobe Öffnen
10,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Willkommen in der Welt der schönsten Dinge

Die beste Herrenunterwäsche oder die feinsten Handschuhe, Kaviar, Hummer oder Wodka, Armbanduhren, Redenschreiber oder Hüte: Alexander Marguiers Luxuslexikon sagt, was wirklich luxuriös ist. Amüsant, kenntnisreich und absolut stilsicher plädiert der Autor für ein verfeinertes Leben und bietet das ultimative Luxusartikel-Ranking.

Stimmen zum Buch

„Eine ebenso informative wie vergnügliche Lektüre.“
MDR

Alexander Marguier

Alexander Marguier, geboren 1969 im schwäbischen Horb, lebt in Berlin. Er arbeitete für die FAZ und als Politikredakteur der Welt am Sonntag. Während der letzten neun Jahre verantwortete er das Gesellschafts-Ressort der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, seit Juli 2010 ist er stellvertretender Chefredakteur des Magazins Cicero. Im DuMont Buchverlag erschienen ›Das Luxuslexikon‹ (2007) und das ›Lexikon der Gefahren‹ (2010).