Elf Männer in zehn Betten und andere mathematische Rätsel

Sam Loyd

Elf Männer in zehn Betten und andere mathematische Rätsel

176 Seiten, Mit zahlreichen Abbildungen
Taschenbuch-Neuausgabe. Deutsche Erstausgabe 2007 unter dem Titel ›Die kniffeligsten mathematischen Rätsel‹
Erscheinungstag: 10.09.2014
ISBN 978-3-8321-6266-5

Übersetzung: Carsten Heinisch i , Michael Zillgitt i

9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Denksportaufgaben des größten Rätsel-Erfinders

Sam Loyds mathematische Rätsel sind legendär: Auf unnachahmliche Art versteht er es, die kniffeligsten Rätsel in einfallsreiche Geschichten zu packen. Zusammen mit dem Charme der Original-Illustrationen werden die härtesten Nüsse zu einem Vergnügen.
Nach dem großen Erfolg von ›Mathematische Rätsel und Spiele‹ folgen nun neue Denksportaufgaben für kluge Köpfe und solche, die es werden wollen. Eine Herausforderung an Verstand und Fantasie – und notfalls hilft der Lösungsteil.

Sam Loyd

Sam Loyd (1841–1911) war Amerikas berühmtester Spiele-Erfinder und Rätselspezialist. Bereits mit zehn Jahren war er ein ausgezeichneter Schachspieler, mit sechzehn wurde er Schachredakteur bei Amerikas führender Fachzeitschrift. Nach 1870 wandte sich Sam Loyd zunehmend mathematischen Denkspielen zu, erfand Rätsel, Gesellschaftsspiele und originelle Werbegeschenke.