Aaarfz

Markus Herrmann

Aaarfz

Roman

224 Seiten Originalausgabe
Erscheinungstag: 07.03.2013
ISBN 978-3-8321-6227-6

Leseprobe Öffnen
8,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

6,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

»Ein sehr lustiges, sehr lesenswertes Buch.« Klaas Heufer-Umlauf

Tobias ist Mitte zwanzig, lebt in Berlin und verdient sein Geld als Musikredakteur. Von außen scheint es so, als hätte er keinen Grund, sich über sein Leben zu beschweren. Doch jeden Morgen wacht er mit einer Mischung aus Unzufriedenheit und Anstrengung auf, die sich in einem körperlichen »Aaarfz« äußert. Was er dringend braucht, ist ein Traum, ein Ziel, eine Mission. Und was liegt da näher als das Weltall?
Der Tag X wird kommen, an dem es möglich sein wird, ins Universum zu reisen. Tobias will bereit sein, wenn es so weit ist – und das kann jeden Tag passieren. Die Aussicht auf Erfüllung seines Kindheitstraums gibt seinem Leben neuen Schwung. Er sieht seine Mitmenschen mit einem anderen Blick, gerät in absurde und lustige Situationen, und sogar die Liebe meldet sich wieder an.
»Ein neuer Tag, und heute soll alles anders werden. Im Kopf mache ich unter das ›neu‹ mindestens drei rote Striche und male noch eine Blume daneben.«

Markus Herrmann

Markus Herrmann wurde 1986 im beschaulichen dörflichen Nichts mitten im Thüringer Wald geboren. Zum Studium der Mediengestaltung zog es ihn für vier Jahre in das städtische Nichts namens Bielefeld. Seit dem Abschluss seines Studiums lebt er in Berlin und arbeitet vor allem als kreativer Konzepter in der Medienbranche. Seit 2005 schreibt er für verschiedene Blogs. Sein Twitteraccount wurde als »Bester Twitteraccount 2011« ausgezeichnet. 2013 erschien im DuMont Buchverlag sein Roman ›Aaarfz‹.

Weitere Bücher des Autors