Abgeschossen!

Matthew Diffee

Abgeschossen!

Die besten Cartoons, die der New Yorker nie druckte

192 Seiten, 160 s/w Abbildungen, Originaltitel: The Rejection Collection Vol. 1 & 2
Erstmals im Taschenbuch
Erscheinungstag: 17.06.2014
ISBN 978-3-8321-6240-5

Übersetzung: Florian Grimm i

12,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Schwärzer wird’s nicht!

Zu boshaft, zu anzüglich, politisch alles andere als korrekt: Für ein Nein des New Yorker kann es viele Gründe geben. Seit seiner Gründung 1925 gilt das legendäre Magazin als Pantheon des amerikanischen Humors. Woche für Woche reichen die hauseigenen Cartoonisten ihre Entwürfe für die nächste Ausgabe ein, aber nur eine erlesene Auswahl schafft es tatsächlich ins Heft. Die übrigen erblicken nie das Licht der Welt, obwohl sie zweifellos noch immer zum Besten gehören, was es weltweit an Cartoons gibt.
Matthew Diffee sammelte die besten abgelehnten Arbeiten seiner Kollegen in dem Band ›The Rejection Collection‹. Nur selten gab es einen so unverstellten Blick auf Amerika – hellsichtig, pointiert und zum Brüllen komisch. Aufgrund des großen Erfolges wurde bald ein zweiter Teil veröffentlicht. ›Abgeschossen‹ vereint beide in einem großen Sammelband – ein Panoptikum des Besten vom Schlechtesten.

Matthew Diffee

Matthew Diffee gilt als einer der besten Cartoonisten seiner Generation. Seitdem er 1999 bei einem Nachwuchswettbewerb entdeckt wurde, veröffentlicht er regelmäßig im New Yorker. Außerdem ist er als Blogger für die Huffington Post tätig und moderiert Comedyshows am Broadway.