Schuld

Karin Alvtegen

Schuld

Kriminalroman

240 Seiten , Originaltitel: Skuld
Taschenbuch-Neuausgabe
Erscheinungstag: 18.02.2010
ISBN 978-3-8321-6105-7

Übersetzung: Katrin Frey iKatrin Frey, geboren 1972, studierte Germanistik, Skandinavistik und Romanistik. Seit 2001 überträgt sie schwedische und norwegische Literatur ins Deutsche. Sie lebt in Berlin.

Leseprobe Öffnen
8,95*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

»Geballte Spannung aus Schweden.« Nürnberger Zeitung

Ein abgetrennter Zeh ist das makabre Geschenk einer Stalkerin für ihr Opfer. Peter Brolin, der ahnungslose Kurier, macht sich auf die Suche nach ihr und ahnt nicht, auf welch gefährliche Pfade er sich begibt …

Karin Alvtegen

Karin Alvtegen, 1965 geboren, ist die Großnichte von Astrid Lindgren. Sie lebt mit ihrer Familie in Stockholm und ist derzeit wohl Schwedens erfolgreichste Autorin – jeder ihrer Romane schafft es dort auf Platz 1 der Bestsellerliste. Aber auch international hat es Karin Alvtegen weit gebracht: Ihre Bücher erscheinen in 23 Ländern. In deutscher Übersetzung liegen vor: ›Schatten‹ (DuMont 2007), ›Der Seitensprung‹, ›Scham‹, ›Schuld‹ (DuMont 2010) und ›Die Flüchtige‹ (DuMont 2010).