DuMont Schnellkurs Bibel

Volker Neuhaus

DuMont Schnellkurs Bibel

192 Seiten , mit ca- 170 Abbildungen
Erscheinungstag: 26.09.2005
ISBN 978-3-8321-7635-8

14,90*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Wann ist die Bibel entstanden und wie alt ist das Alte Testament? Wer waren die Männer, die uns im Neuen Testament ihre unterschiedlichen Versionen vom Leben und Wirken Jesu hinterlassen haben?

„Schnellkurs Bibel" stellt das heilige Buch des Christentums nach den neuesten Forschungsergebnissen vor – einerseits in seiner historischen Entstehung, aber auch in seinem theologischen Anspruch.

Im Mittelpunkt des Alten Testaments stehen die israelitische Geschichtstheologie von der Erschaffung der Welt bis zum Ende des babylonischen Exils sowie die literarischen Gattungen der Geschichtserzählung, der prophetischen Rede, der Psalmen, der Liebes- und der Weisheitsdichtung, der Weisheitsliteratur wie der Apokalyptik. Im Neuen Testament wird die Kontinuität zum Ersten Testament herausgestellt. Die Evangelien werden in ihrer Entstehung von den ersten Erzählungen und Spruchsammlungen zu Jesu Leben und Lehre bis zur jeweiligen Endredaktion verfolgt.

Alle Teile werden begleitet von sorgfältigen Darstellungen zur Überlieferung, Übersetzung und Edition. Ein besonderes Augenmerk gilt stets der kulturgeschichtlichen Rezeption vom Hellenismus bis Hollywood und der dichterischen von Milton und Grimmelshausen über Goethe, Heine und Rilke bis zu Thomas Mann, Stefan Heym und Günter Grass. Der reiche Bildteil wird genutzt, um neben überlieferungsgeschichtlichen und historischen Details vor allem die bildkünstlerische Rezeption seit der Spätantike vorzustellen, die die Bibel zum größten Motivspender der westlichen Bildenden Kunst machte.