DuMont Schnellkurs Geschichte der Fotografie

DuMont Schnellkurs Geschichte der Fotografie

204 Seiten, 64 farbige Abbildungen, 103 s/w Abbildungen

Erscheinungstag: 17.04.2008
ISBN 978-3-8321-9074-3

14,90*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Die technische und stilgeschichtliche Entwicklung der Fotografie von der Camera obscura bis ins
digitale Zeitalter, im Spannungsfeld zwischen Massenmedium und Kunst, Realismus und Abstraktion: ob als Porträt oder Aktfoto, Landschafts- oder Städtebild, als Kriegs- oder Modefoto, im Surrealismus oder im Jour­nalismus. Mit Einblicken in Leben und Werk berühmter Fotografen wie Daguerre, Nadar, Stieglitz, Sander, Man Ray oder Newton.