Stan Douglas

Philip Monk

Stan Douglas

Collector´s Choice, Bd. 6

184 Seiten, 123 farbige Abbildungen
Erscheinungstag: 25.09.2006
ISBN 978-3-8321-7729-4

39,90*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Unheimliche Automaten.

Stan Douglas zählt zur jüngeren Generation der international viel beachteten Vancouver Schule im Umfeld von Jeff Wall und Rodney Graham.

Seinen Themen nähert sich der Künstler über sorgfältige Recherchen und fotografische Serien, die er zu raffinierten Film- oder Videoinstallationen montiert und mit eigenen Projektbeschreibungen kommentiert. Diese technisch präzise umgesetzten Montagen liefern die Grundlage für seine subtile Kritik an der Gesellschaft, an Autorenschaft und Subjektivität im Übergang von mechanischer Reproduzierbarkeit zum elektronischen Zeitalter. Seine Installationen sind mediale Maschinen, unheimliche Automaten, denen der Autor zu fehlen scheint und die den Betrachter in ihren Mechanismus verstricken.