DuMont Schnellkurs Kunstgeschichte Deutsche Kunst

Volker Gebhardt

DuMont Schnellkurs Kunstgeschichte Deutsche Kunst

208 Seiten, 140 farbige Abbildungen
Erscheinungstag: 23.04.2009
ISBN 978-3-8321-9180-1

14,95*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Der Bogen deutscher Kunst ist weit gespannt: Von Karl dem Großen bis zum Jahr 2000 werden herausragende Werke in Architektur, Skulptur, Malerei, Fotografie, Kunstgewerbe und Design vorgestellt. Was bedeutet eigentlich »deutsche« Kunst? Woran erkennt man die unterschiedlichen Epochen und Stile? Zahlreiche Porträts der berühmtesten Künstler wie Albrecht Dürer, Walter Gropius, Andreas Gursky und von vielen mehr runden die Geschichte der deutschen Kunst ab.

Volker Gebhardt

Volker Gebhardt, 1962 in Freiburg geboren, promovierte in Kunstgeschichte und Medizin. Mehrjähriger Forschungsaufenthalt am Warburg Institute in London, dann Arbeit als Arzt. Bis 2003 war er als Programmleiter in verschiedenen Kunstverlagen tätig. Seither freischaffender Autor und Journalist. Bei DuMont erschienen von ihm u.a. der Schnellkurs ›Kunstgeschichte – Deutsche Kunst‹ (2002) und der Schnellkurs ›Mozart‹ (2005).