Ab morgen ein Leben lang

Gregory Sherl

Ab morgen ein Leben lang

Roman

400 Seiten, Originalverlag: Algonquin, 2014, Originaltitel: The Future for Curious People
Erscheinungstag: 07.04.2014
ISBN 978-3-8321-8782-8

Übersetzung: Stefanie Jacobs iStefanie Jacobs überträgt englische und französische Literatur ins Deutsche, u. a. von Miranda July, Benjamin Kunkel, Mark Watson, Nick Cave und Rajesh Parameswaran. , Simone Jakob iSimone Jakob übersetzt englische Literatur ins Deutsche, u. a. von Anne Tyler, David Nicholls, Karen Russell, Gregory Sherl und Shreyas Rajagopal.

Leseprobe Öffnen
18,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

7,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Gibt es die große Liebe?

Evelyn Shriner und Godfrey Burkes sind füreinander bestimmt. Doch das ahnen sie nicht, sie kennen sich nicht einmal. Evelyn ist Bibliothekarin und hat eine Schwäche für große Liebesgeschichten. Außerdem hat sie eine Obsession für Dr. Chins erstaunliche Vergegenwärtigungsapparatur entwickelt, mit der man seine romantischen Aussichten mit einem bestimmten Menschen sehen kann. Sie testet einen Mann nach dem anderen, doch laut Maschine ist der Richtige einfach nicht dabei …
Godfrey arbeitet im Fundbüro. Obwohl er selbst ständig Dinge verliert. Er glaubt, sein Leben brauche mehr Struktur, also macht er seiner Freundin einen Heiratsantrag. Bevor diese Ja sagt, hat sie allerdings eine Bedingung: Sie sollen erst bei Dr. Chin einen Blick in ihre Zukunft werfen – um sicherzugehen, dass sie auch wirklich zusammengehören. Also macht sich Godfrey auf zu Dr. Chins Praxis. In der Schlange unterhält er sich mit einer bezaubernden Frau namens Evelyn, die ihm danach partout nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Und Evelyn gibt bei ihrer nächsten Sitzung einfach mal den Namen dieses Typen aus der Schlange an, der wirkte doch ganz nett. Wie hieß er noch mal, Godfrey Burkes? Doch eines hat Evelyn nicht bedacht: »In Fällen von wahrer Liebe kann es zu Systemfehlern kommen.«

Stimmen zum Buch

"Gregory Sherl spielt so nett mit der Idee, dass man Evelyn und Godfrey gerne folgt."
DONNA

"Erheiternd."
JOY

"Ein ganz zauberhafter, federleichter Roman, der glücklich macht."
BÜCHER

"Ein leichtfüßiger Liebesroman."
ANNABELLE

"Glücklicherweise erzählt Sherl die alte Geschichte von der großen Liebe mit Gespür für skurrile Details (…) die den Roman davor bewahren, zu schwülstigem Kitsch zu verkommen."
Anne Burgmer, KSTA

"'Ab morgen ein Leben lang' ist ein wunderschöner Roman mit tollen Charakteren und genau der richtigen Mischung aus Komödie und romantischem Drama."
Denise Palik, SCHWARZWÄLDER BOTE

"Das Buch macht jedenfalls glücklich."
Stephanie Lamprecht, HAMBURGER MORGENPOST

"Romantische Lovestory."
MAXI

"Originelle Idee, stark gezeichnete Charaktere, viele Überraschungen."
Andrea Braunsteiner, WOMAN

"Eine liebenswerte, schräge und skurrile Geschichte, die einen sofort in Beschlag nimmt."
KÖLNER ILLUSTRIERTE

„Eine witzige, einfallsreiche Komödie.“
ZUHAUSE WOHNEN

"Eine ganz tolle Geschichte, die mich beim Lesen glücklich gemacht hat, denn man spürt die Liebe darin, den schrägen Humor und auch die Sicht auf unsere Gesellschaft, die nichts dem Zufall überlassen möchte, sogar in der Liebe nicht"
SHARON.BAKER.LIEST

"Man schmunzelt und lacht. Man leidet mit. Man schüttelt den Kopf. Man fiebert mit."
BOOKNERDS

Gregory Sherl

Gregory Sherl wurde 1986 geboren. Er hat drei Gedichtbände veröffentlicht, zuletzt ›Monogamy Songs‹ und ›The Oregon Trail is the Oregon Trail‹. Letzterer stand auf der Shortlist des Believer Poetry Awards. Er ist Inhaber des Grisham Fellowship an der University of Mississippi.