Meine Wildnis

Peter Rock

Meine Wildnis

Roman

256 Seiten, Originalverlag: Houghton Mifflin Harcourt (Boston) 2009, Originaltitel: My Abandonment
Erscheinungstag: 17.02.2011
ISBN 978-3-8321-9633-2

Übersetzung: Stephan Kleiner iSTEPHAN KLEINER, geboren 1975, lebt als freier Lektor und Übersetzer in München. Zu den von ihm übersetzten Autoren zählen T. C. Boyle, Keith Gessen, Chad Harbach, Michel Houellebecq, Marlon James, Tao Lin, Hilary Mantel, Josh Weil und Meg Wolitzer.

Leseprobe Öffnen
15,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

19,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Draußen: ein Mädchen, sein Vater und ihr Leben in den Wäldern

Ein dreizehnjähriges Mädchen lebt mit seinem Vater in einem riesigen Naturschutzgebiet im Westen der USA. Caroline kennt alle Geheimnisse des Waldes, vor allem aber weiß sie, wie man sich in der Wildnis verbirgt. Denn niemand darf ihr und ihrem Vater auf die Spur kommen. Erst als ein Jogger ihre Behausung entdeckt, verändert sich ihr Leben: Sie ergreifen die Flucht. In einer Welt, die nicht die ihre ist, muss sich Caroline neu bewähren. Und schon bald geht es für sie um Leben oder Tod. Die Ereignisse, die Peter Rock seine einzigartige Heldin mit ihrer erstaunlich aufrichtigen und warmen Stimme schildern lässt, beruhen auf einer wahren Begebenheit. ›Meine Wildnis‹ erzählt von Überleben und Hoffnung und entführt uns an die Ränder der Gesellschaft.

Stimmen zum Buch

„Ein poetisches Flackern zwischen den Polen Bindung und Freiheit“
NEON

„Ein spannendes und sehr bestürzendes Buch, das lange anhält."
MAIN ECHO

„Bewegend und von großer Kraft.“
ANNABELLE

„Ein atemberaubendes Buch über Sehnsucht und die Grenzen der Zivilisation.“
PETRA

„Fast möchte man sich einen Schlafsack besorgen und auch im Wald leben.“
HEIKE FEDDERN, BUCHHANDLUNG SCHWANHÄUSER FREIBURG

„Authentisch, lebensnah und erschreckend.“
NDR1

„Die Geschichte wird dunkler, dringlicher, zweideutiger, mit einem Wort: echte Literatur.“
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

„Eine eigenwillige Robinsonade (…): fesselnd bis zum furiosen Schluss.“
WDR5 LITERATURMAGAZIN

Peter Rock

Peter Rock wurde 1967 in Salt Lake City geboren. Nach dem Studium in Yale arbeitete er als Rancher und Museumswärter, unterrichtete Englische Literatur in Yale und an der University of Pennsylvania und lebt heute mit Frau und Töchtern in Portland, Oregon. ›Meine Wildnis‹ ist sein erster ins Deutsche übersetzter Roman.

Weitere Bücher des Autors