Mathematische Zaubereien

Martin Gardner

Mathematische Zaubereien

115 Karten-, Würfel- und Münztricks, mathematische Spiele und Zauberkunststücke

191 Seiten, mit 86 Abbildungen
Erscheinungstag: 20.09.2004
ISBN 978-3-8321-7473-6

9,90*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Alle 115 unterhaltsamen Spiele und Zauberkunststücke haben etwas mit Mathematik zu tun, setzen jedoch kein Verständnis für mathematische Zusammenhänge voraus. Martin Gardner stellt Aufgabe und Präsentation vor und erläutert anschließend den „Trick", der diese Zaubereien ohne große Vorbereitung zu verblüffend effektvollen Kunststücken macht. Spielerisch führen sie die zugrunde liegenden Gesetze aus Geometrie und Arithmetik vor Augen.

Martin Gardner

Martin Gardner (1914–2010) war ein bekannter Spiele-Erfinder sowie Herausgeber und Verfasser wissenschaftlicher Bücher. Seine ›Relativity for the Million‹ gilt als die brillanteste Erklärung von Einsteins Relativitätstheorie.