Verdammte Scheiße, iss was!

Adam Mansbach

Verdammte Scheiße, iss was!

32 Seiten , Durchgehend farbig illustriert, Originalverlag: Akashic Books (New York) 2014, Originaltitel: You Have to F*****g Eat
Erscheinungstag: 10.11.2014
ISBN 978-3-8321-9794-0

Übersetzung: Stephan Kleiner iSTEPHAN KLEINER, geboren 1975, lebt als freier Lektor und Übersetzer in München. Zu den von ihm übersetzten Autoren zählen T. C. Boyle, Keith Gessen, Chad Harbach, Michel Houellebecq, Marlon James, Tao Lin, Hilary Mantel, Josh Weil und Meg Wolitzer.

9,99*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Der Nachfolger des Bestsellers ›Verdammte Scheiße, schlaf ein!‹

Wer Kinder hat, für den werden »Schlafen« und »Essen« zu Brennpunktthemen von ungeahnter Brisanz. Der Nachfolger des Bestsellers ›Verdammte Scheiße, schlaf ein!‹ spendet nun auch jenen Traurigen und Resignierten Trost, die mit »Ein Löffel für Mama, ein Löffel für Papa« und Flugzeugspielen einfach nicht mehr weiterkommen. Bevor Sie selbst den Löffel abgeben, lesen Sie dieses Entlastungsbuch für verzweifelte Eltern. Das ändert vielleicht nichts am Essverhalten Ihrer Sprösslinge – aber es macht alles etwas erträglicher.


Ihr, die Ihr Broccoli für eine feindliche Lebensform haltet …

Ihr, die Ihr die Suppenschüssel umdreht und den Brei an die Tapete schmiert …

Ihr, die Ihr Euch nur von Brausepulver und Malkreide ernähren würdet, wenn man Euch ließe …

Ihr, die Ihr die Fakire und Hungerkünstler der Welt das Fürchten lehrt …

Ihr, die Ihr nur aus reinem Willen zu bestehen scheint …

Dieses Buch ist nicht für Euch. Es ist für Eure Eltern.

Stimmen zum Buch

„Explizite Sprache und die lieben Kleinen – die Kombination hat etwas erheiterndes und auch entlastendes […] Pädagogisch voll inkorrekt! Auch voll unter Niveau. Aber auch sehr lustig.“
Dirk Knipphals, taz

"Ein Anti-'Suppenkasper' sozusagen - löblich!"
Hendrik Werner, WESER-KURIER

„Manche Bücher sind nur für uns. Dieses spendet Trost!“
BRIGITTE MOM

Adam Mansbach

Adam Mansbach ist der Verfasser von vier Romanen sowie dem internationalen Nummer-1-Bestseller ›Verdammte Scheiße, schlaf ein!‹. Darüber hinaus erschienen Texte von ihm in The New Yorker, The New York Times, Esquire und Believer. Seine Tochter Vivien ist sechs Jahre alt. www.AdamMansbach.com