LEON Backen. Herzhaft und Süß

Henry Dimbleby, Claire Ptak

LEON Backen. Herzhaft und Süß

304 Seiten , 240 farbige Abbildungen, durchgehend illustriert
Erscheinungstag: 02.04.2012
ISBN 978-3-8321-9443-7

Leseprobe Öffnen
29,95*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Jetzt mit LEON auch backen!

Endlich: Das LEON Backbuch! Nach dem großen Erfolg von »LEON. Natürlich Fastfood« folgt hier nun das passende Backbuch für herzhafte und süße Speisen, für Eis und Kompott.
Nach dem praktischen Handbuch für ebenso einfache wie natürliche schnelle Küche bietet der 2. Leon-Titel herrliche Rezepte zum Backen für die süße Zunge und salzige Geschmäcker. Leon steht für ehrliche, gesunde Zutaten aus natürlichem, kontrollierten Anbau. Frühstück, Teatime aber auch Feste wie Geburtstag und Weihnachten können bebacken werden; für jeden Anlass gibt es gute Tipps und Tricks. Fühle die Lebensfreude von LEON!

• Das Backbuch mit Kultfaktor
• Mehr als 20.000 verkaufte Exemplare des Kochbuchs des Jahres »LEON«
• Trendthema »Gesundes, ehrliches, unkompliziertes Kochen« – frisch, jung und fabelhaft illustriert

www.leonrestaurants.co.uk


Henry Dimbleby ist Mitbegründer von LEON und lebt fast Tür an Tür mit Claire Ptak. Gerne backen sie zusammen. So entstand die Idee, Rezepte zusammenzutragen und neue Kreationen niederzuschreiben – denn Claire Ptak ist die beste Bäckerin, die Henry Dimbleby kennt.

Stimmen zum Buch

„[Ein Buch,] das nicht nur in der Form appetitlich daherkommt, sondern auch viele verführerische Schweinereien feilbietet, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen“
DIE WELT

„Hat das Zeug zum Lieblingsbackbuch.“
ESSEN-UND-TRINKEN.DE

„Backbuch mit Kultfaktor.“
BERLINER KURIER

„Knusperfein.“
EMOTION

„Was wir lernen? Kuchen kann gesund sein und schmecken!“
FREUNDIN

„Ausgewählte Rezepte (…) in einem quietschbunten Backbuch versammelt. (…) Und erst recht ein Backbuch für alle, die nicht nach London kommen und trotzdem gern über den Kuchentellerrand hinausschauen.“
DIE ZEIT

„Diese Supcakes und Pies gelingen immer und sind die Sünde allemal wert.“
NEUE PRESSE

„Am besten gleich loslegen und die Backkünste testen.“
RHEINISCHE POST

„Die Rezepte des Londoner Kult-Restaurants wecken Backlust.“
FRAU VON HEUTE

„Da freuen sich nicht nur die Naschkatzen ¿ das zweite Buch des Londoner Fastfood-Kings Henry Dimbleby ist jede Sünde wert.“
GALA

„Der sehr angenehme Schreibstil und die gute Aufmachung tun ein Übriges für ein gelungenes Werk, das auch repräsentativ etwas hermacht. Teigverschmiert auf dem Küchentisch wäre es den Autoren allerdings deutlich lieber.“
GOSLARSCHE ZEITUNG

„Das wunderschöne gestaltete Backbuch transportiert perfekt jene Atmosphäre aus Coolness, handwerklicher Professionalität und Entspanntheit.“
BÖRSENBLATT

„Eine bild- und farbgewaltige Backbibel, randvoll mit Inspirationen zu Rezepten, Styling und Design. Kann man 100x durchblättern und entdeckt immer noch etwas Neues.“
LECKER

„Schon die Namen der Kreationen lassen dem naschkatzigen Leser das Wasser im Munde zusammenlaufen.“
LIFESTYLE MAGAZIN