Kunst. Die ganze Geschichte

Kunst. Die ganze Geschichte

576 Seiten, 1350 farbige Abbildungen, gebunden, Originalverlag: Quintessence, London, Originaltitel: Art. The Whole Story

Erscheinungstag: 06.10.2011
ISBN 978-3-8321-9385-0

34,00*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Kompakte Kunstgeschichte von der Höhlenmalerei bis heute

Welche Bedeutung hat ein Kunstwerk? Warum blühte die Kunst in vielen Epochen auf? Und was fasziniert uns an manchen Meisterwerken bis heute?Dieses Buch vermittelt Kunst auf leicht verständliche und übersichtliche Weise: Anhand zahlreicher Beispiele wird ihre komplexe Geschichte erzählt – durch alle Zeiten, alle Gattungen und alle Regionen der Welt; angefangen bei urzeitlichen Höhlenmalereien bis hin zu Multimedia-Installationen der Gegenwart.
Ausführlich werden die einzelnen Epochen vorgestellt, Zusammenhänge aufgezeigt und ausgewählte Werke mit Detailabbildungen erläutert. Zeitleisten und Hintergrundinformationen zu den Künstlern runden den Band ab.

Stimmen zum Buch

„Ihr Buch gleicht einem Führer und Fährtensucher, der den Leser durch den Urwald der Kunst von der Zeit um 4000 vor Christus bis ins 21. Jahrhundert begleitet und ihm hilft, den Wald trotz lauter Bäumen zu entdecken.“
WELT KOMPAKT

"Es ist unmöglich, die Kunst von ihren Anfängen bis in die Gegenwart in einem Werk unfassend darzustellen. Stephen Farthings Buch versucht es trotzdem - und das mit Erfolg (...)es gleicht einem Führer und Fährtensucher, das den Leser durch den Urwald der Kunst begleitet und ihm hilft, den Wald trotz lauter Bäumen zu entdecken."
DIE WELT

„Ausführlich werden die einzelnen globalen Kunstepochen textlich und bildlich dargestellt. Der sehr gut nachvollziehbare Aufbau des Buches, jeweils eine einleitende Überblicksdarstellung mit anschließender Analyse einzelner Werke, ist die eine Stärke der Kunstgeschichte. Die andere ist das vielfältige Bildmaterial. Den Höhepunkt bildet jedoch die Deutung einzelner Werke, die im Detail auf jeweils einer Doppelseite erläutert werden.“
LEBENSART