Ich bekenne Farbe

Harald L. Küppers

Ich bekenne Farbe

624 Seiten, 20 farbige Abbildungen, 48 s/w Abbildungen
Erscheinungstag: 16.06.2011
ISBN 978-3-8321-9600-4

39,95*
In den Warenkorb

* Preis inkl. MwSt. in Deutschland

Von einem der auszog, die Welt bunter zu machen – Die Autobiografie vom Meister der Farbenlehre

Wer sich mit Farben beschäftigt, kennt Harald Küppers. Er ist der Begründer der neuen Farbenlehre, die als Standardwerk gilt. Seine Autobiografie ist nicht nur der Schlüssel zu diesem Werk – sie ist der persönliche Bericht eines Mannes, der ganz unten begann und einen großen Aufstieg hingelegt hat. Trotz traumatischer Kriegserfahrungen nimmt er den Kampf um eine bessere Zukunft auf. Er lässt sich ausbilden, studiert, wird Unternehmer. Harald Küppers hat eine Lebensgeschichte zu erzählen, die erschüttert und verzaubert – das Selbstporträt eines großen Mannes.

Harald L. Küppers

Harald Liebedank Küppers gründete nach Ausbildung zum Reprotechniker und Ingenieurs-Studium der Drucktechnik 1958 eine Repro-Firma. Er war Vorsitzender des Fachbereiches Reprotechnik im Bundesverband Druck, arbeitet in nationalen und internationalen Normenausschüssen mit, moderierte Fachkongresse und war als Dozent für das Fachgebiet Farbenlehre vielfach an Universitäten und Fachhochschulen tätig. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema Farbe. www.kuepperscolor.de